Interview Dr. Philipp Horrer: Abrechnungsbetrug ambulante Pflegedienste

Interview von Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Dr. Philipp Horrer zu Verdachtsfällen von Abrechnungsbetrug gegen ambulante Pflegedienste

Interview TV Berlin

Derzeit gibt es vor allem in Berlin, aber auch bundesweit zahlreiche Ermittlungsverfahren gegen ambulante Pflegedienste wegen des Verdachts des Abrechnungsbetruges. Häufig werden die Ermittlungen dabei durch das Landeskriminalamt oder andere besonders ausgebildete Dienststellen der Polizei im Zusammenwirken mit den Kostenträgern/Krankenkassen geführt. Rechtsanwalt Dr. Horrer ist Verteidiger und auf Verdachtsfälle von Abrechnungsbetrug von Pflegediensten spezialisiert. Ein Fernseh-Interview von Rechtsanwalt Dr. Horrer zum Thema finden Sie hier.

Beschuldigte Geschäftsführer, Gesellschafter, PDL und Pflegekräfte sollten sich der versierten Beratung durch einen erfahrenen, auf Pflegedienste spezialisierten Fachanwalt für Strafrecht versichern. Rechtsanwalt Dr. Horrer berät sowohl bei bereits laufenden Ermittlungen gegen Pflegedienste, als auch schon im Vorfeld zur Risikovorbeugung, wenn also noch gar keine Strafanzeige erstattet wurde. Zusätzlich werden Schulungen des Personals und der Geschäftsführung angeboten.